Mariah Carey’s Pussy!

Mariah Carey zeigt Pussy ohne SlipUnd wieder zeigt ein Promi unfreiwillig seine Pussy, diesmal wurde das Aussteigen aus dem Auto keiner geringeren zum Verhängnis als R&B Superstar Mariah Carey. Der Popstar lässt uns hier einwandfrei sehen, dass sie nichts als nackte Haut und einen schmal rasierten Landing Strip aus Schamhaaren unter ihrem kleinen schwarzen Kleidchen trägt. Wenn man sich die anderen Promis ohne Höschen mal betrachtet und den Faden noch ein wenig weiter spinnt dann frage ich mich zumindest wieviele Muschis man wohl auf einer Oscar- oder Bambi-Verleihung zu Gesicht bekäme, wenn man nur mal unter alle Röcke und Kleider spannen dürfte. Aber einen Blick auf Mariah Carey’s Pussy erhaschen zu dürfen ist ja schonmal ein Anfang….

Auch Katie Price zeigt uns unten ohne

Katie Price ohne Slip im AutoMuschibild von Katie Price Jordan

Meine Voyeurgebete für mehr Prominente, die sich unten ohne in der Öffentlichkeit zeigen, sind wohl erhört worden – auch Katie Price Jordan zeigt sich uns unten ohne – nach Paris Hilton und Britney Spears hat sie es geschafft einen Fotografen davon zu überzeugen, sie ohne Höschen im Auto sitzend zu erwischen. Leider zeigt uns Katie fast zu wenig von ihrem Heiligtum, aber man erkennt sehr gut das rasierte (oder ist es gar ein tätowiertes) Herz auf ihrem Schamhügel oberhalb der Muschi. Ist das ein Zeichen der Wirtschaftskrise oder doch (hoffentlich) ein Zeichen, dass es in den Vereinigten Staaten zur Mode der Highsociety geworden ist, die Slips lieber im Kleiderschrank zu lassen? Ich hoffe letzteres und vor allem, dass diese Welle auf die Promis in Deutschland übergreift. Man stelle sich Verona an der Stelle von Katie Price auf diesem Foto vor *seufz

Paris Hilton musste es Britney gleichtun

Paris Hilton steigt ohne Slip aus dem Auto und man sieht ihre unrasierte Muschi

Ich bin sicher, dass Paris Hilton dieses “zufällige” Foto von ihrer Pussy nur entstehen liess, weil sie es Britney Spears gleichtun musste. Dass Britney sich schamlos ohne Höschen von der Presse ablichten liess, konnte das selbsternannte Promi-Partyluder nicht auf sich sitzen lassen. Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der schamloseste Prominente im US-Land. Meiner Meinung nach hat Britney Spears gegenüber Paris Hilton eindeutig die Nase vorn, wenn man beide unten-ohne-Auftritte mal miteinander vergleicht, denn wenn man schon als Promi öffentlich seine Pussy zeigen will, dann sollte man sich wenigstens die Stoppeln abrasieren. Appetittlich sich Paris’ unrasierte Pussy auf diesem Bild jedenfalls nicht aus. Wegen mir bräuchten berühmte Damen übrigens generell nichts unter dem Rock zu tragen :D

War Britney mutig oder einfach nur dumm?

britney-spears-ohne-slip.jpg

Wenn ein Promi wie Britney Spears sich auf die Strasse wagt, sind Dutzende Fotografen zur Stelle – das wissen Prominente. Was hat Britney wohl dazu bewogen, an diesem Tag unten ohne auszugehen? Sie wusste ganz sicher auch, dass das Aussteigen aus einem Auto eine der Situationen ist, in den man(n) Frauen unter den Rock schauen kann. Wenn Frauen einen Rock anziehen, sind sie in der Regel darum bemüht, die Beine stets so zu verrenken, dass um keinen Preis der Welt ein Blick zwischen ihre Beine möglich ist – erst recht, wenn keine Unterhose den Blick auf die weibliche Pracht hindern könnte. War Britney also einfach nur dumm oder war es ein mutiges Zeichen weiblicher sexueller Selbstbestimmung, als sie uns einen freien Einblick auf ihre Muschi schenkte? Wie auch immer – ich sage danke Britney, danke dass du so mutig warst oder dass du einfach nur zu dumm bist. Ich kann es so oder so immer wieder einfach nur geniessen….

Sharon Stone ist Schuld

Sharon Stone ohne Slip - man kann die Muschi sehen
Wer erinnert sich an den Film “Basic Instinct” mit Sharon Stone in der Hauptrolle? An diese Szene auf der Polizeiwache, als sie ganz lasziv die Beine überschlägt und damit die verhörenden Polizisten aus der Fassung bringt? Sie lässt uns dabei ganz absichtlich sehen, dass sie keinen Slip unter ihrem Rock trägt – ganz genau sieht man ihre Promi-Pussy, man sieht ihren Schlitz und ihre Schamhaare. Wohl keine andere Szene der Filmgeschichte hat mich mehr beeinflusst als die mit Sharon. Seitdem kann ich mich nicht mehr satt daran sehen, wenn Frauen kein Höschen tragen. Daraus ist eine richtige Leidenschaft enstanden, ein Hang zum Voyeurismus – und um alle daran teilhaben zu lassen, starte ich jetzt einfach mal diesen Blog mit Frauen ohne Höschen.